Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden

Dietenhofen, Götteldorf und Seubersdorf



Gemeinschaft vor Ort


Um auch jetzt in dieser nicht einfachen Zeit als Gemeinde verbunden zu bleiben, laden wir zur   Gemeinschaft im Gebet ein:

  • Jeden Tag um 19.00 Uhr entzünden wir eine Kerze und stellen sie ins Fenster. Dazu beten wir miteinander und füreinander z.B. mit dem Vaterunser.
  • Unsere Kirche ist jeden Tag von 17.00 – 18.30 Uhr zur Stille und zum Gebet geöffnet.
  • In unserem Gesangbuch sind Formen für eine häusliche Andacht zu finden (ab Nr 718).
  • Das Gebetsläuten der Glocken unserer St. Andreas-Kirche lädt dazu ein (morgens 6.30 Uhr, mittags 12.00 Uhr und abends 19.30 Uhr), kurz innezuhalten und ein Gebet für uns und für die Menschen in Not zu sprechen.
  • Allen, die sonst an einer Gemeindegruppe teilnehmen, empfehlen wir, auf anderen Wegen im Kontakt zu bleiben: zum Austausch per WhatsApp, Skype oder telefonisch. Zum Beten, Singen, Musizieren, Bibellesen, zum zeitgleichen Hören einer Predigt im Internet usw.


Andacht_23.03.20
Eine Andacht zum Coronavirus von Pfr. Bär.
Andacht Corona vom 23.03.2020.pdf (27.41KB)
Andacht_23.03.20
Eine Andacht zum Coronavirus von Pfr. Bär.
Andacht Corona vom 23.03.2020.pdf (27.41KB)


Andacht_25.03.20
Zweite Andacht zum Coronaviurs von Pfr. Bär.
Andacht vom 25.03.2020 Corona.pdf (41.39KB)
Andacht_25.03.20
Zweite Andacht zum Coronaviurs von Pfr. Bär.
Andacht vom 25.03.2020 Corona.pdf (41.39KB)







E-Mail
Anruf