Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden

Dietenhofen, Götteldorf und Seubersdorf



Wichtelgottesdienst – Hygieneschutzkonzept


Der Wichtelgottesdienst für Kinder von 0-6 Jahren und deren Familien findet im Freien auf dem Gelände des „Hirtenhofes“ Dietenhofen statt.

Da genügend Platz vorhanden ist und wir aus Erfahrung mit nicht mehr als 15 Familien rechnen, ist keine Anmeldung zu diesem Gottesdienst nötig.

Jede Familie bringt ihre Picknickdecke mit und bekommt einen markierten Platz auf der großen Wiese oder einen Tisch zugewiesen


Abstandsregeln

Auch im Freien gelten Abstandsregeln von 1,5m zu allen Beteiligten, die nicht im gleichen Hausstand wohnen oder in gerader Linie verwandt sind. Beim Feiern mit kurzem Singen gilt der Abstand von 2m zwischen den Familien. Jeder teilnehmenden Familie wird ein im Voraus markierter Platz auf der Wiese oder an den Tischen zugewiesen, das den nötigen Abstand von 2m gewährleistet. Jede Familie sucht unter Anweisung einer Mitarbeiterin und bei Einhaltung des Abstands zu anderen Familien den Sitzplatz auf. Der Weg vom Dorf zum Hirtenhof ist bekannt und wird selbständig begangen. Die gemeinsame Feier wird um 16 Uhr stattfinden. Die Erklärungen für die Teilnehmenden erfolgt im Vorfeld bei der Einladung, auf der Internetseite der Gemeinde und am Tag selbst durch ein Teammitglied am „Eingang“ des Hirtenhofes.


Maskenpflicht

Eine Mund-Nase-Bedeckung ist überall dort zu tragen, wo die Abstände zu anderen Familien nicht eingehalten werden können. Auf der eigenen Picknickdecke oder am Tisch mit der Familie und auf dem Weg dorthin, wenn die Abstände zu anderen eingehalten werden können, braucht es keine Mund-Nase-Bedeckung. Diese Regelung gilt für alle Teilnehmenden ab 6 Jahren.


Essen und Trinken

Beim Picknick werden nur selbst mitgebrachte Speisen und Getränke verzehrt und nicht mit anderen geteilt.


Handhygiene

Handdesinfektionsspray wird von den Mitarbeitern zu Verfügung gestellt. Die Familien nehmen bitte selbst „Feuchttücher“ mit, um den Kindern unter Umständen die Hände abzuwischen.


Verantwortung

Das Team des Wichtelgottesdienstes sorgt für die nötigen Rahmenbedingungen zur Einhaltung und für die Bekanntmachung des geltenden Hygienekonzeptes. Die Aufsichtspflicht für die Kinder einschließlich der Einhaltung des Hygieneregeln liegt bei den Eltern.


Ausschluss

Leider nicht teilnehmen kann, wer Krankheitsanzeichen hat, die auf eine Infektion mit COVID-19 hindeuten können, wer Kontakt zu einer infizierten Person in den letzten 14 Tagen hatte oder wer sonstigen Quarantänemaßnahmen unterliegt.
Die Veranstaltung verlassen muss, wer andere gefährdet und trotz freundlicher Hinweise nicht bereit ist, die Hygienebestimmungen selbst und mit den eigenen Kindern einzuhalten.

Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Andreas
Brechtelstraße 8, 90599 Dietenhofen, 09824/256
pfarramt.dietenhofen@elkb.de

Pfarrer Holger Bär, Religionspädagogin Katrin Ammon und Team




E-Mail
Anruf